Startseite
Neue Wege
Schulprogramm
Termine im Schulverbund
Archiv
Links
Kontakt
Impressum
Grundschule Plate
Grundschule Trebel
Grundschule Woltersdorf
    Wir über uns
    Termine
    Projekte
       Zahnprophylaxe
       Skipping hearts
       Frühlingsprojekt
       Gesunde Ernährung/ Ernährungsführerschein
       Erntedankfest
       Schulausflug
       Erste Hilfe Kurs
       Schnitzeljagd
       Bogenschießen
       Kochschule
       Elterncafé
       Obsternte
       Sportfreundliche Schule
       Unser Schulgarten
       Herbstprojekt
    AGs
    Kontakt
    Archiv

Unser Ausflug nach Zethlingen

Unser erster Schulausflug in diesem Schuljahr führte uns zur Langobardenwerkstatt nach Zethlingen. Nachdem die SchülerInnen einiges über die Geschichte und das Leben der Langobarden auf dem Mühlenberg erfahren haben durften sie mit eigenen Händen ausprobieren, wie geschickt sie im Umgang mit den verschiedensten Naturmaterialien sind.
So gab es eine Ausgrabungsstelle für junge Archäologen, wo es kostbare Scherben zu finden galt und am Ende das Ausgrabungsdiplom stand. Einige konnten dieses Ziel erreichen. In einem Langhaus konnten die Kinder schnitzen und filzen, an anderer Stelle wurden Freundschaftsbänder gewebt und auch die Herstellung von Ledertaschen machte allen Spaß. Für die Sportlichen unter uns stand das Schießen mit Pfeil und Bogen auf dem Programm. Nach getaner Arbeit stärkten sich alle an einer selbst gemachten Erbsen-Linsen-Suppe. Lecker... Am Ende des Ausflugs waren sich alle darüber einig, dass man der Langobardenwerkstatt auf dem Mühlenberg durchaus öfter einen Besuch abstatten sollte. Vielen Dank an die tollen Mitarbeiter der Werkstatt, die uns sehr herzlich empfingen und dafür sorgten, dass es für alle ein schöner Ausflug wurde.



Nach oben

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben

Das Runde gehört ins Eckige – Ein Tag in der VfL-FußballWelt Wolfsburg

Am 02. Juni starteten wir, 27 gut gelaunte SchülerInnen und zwei ebenso muntere Lehrkräfte, bei kühlem Wetter gegen acht Uhr zu unserem Schulausflug nach Wolfsburg in die VfL-FußballWelt. Nachdem wir dort auf Umwegen und mit leichter Verspätung ankamen wurden wir von den Mitarbeitern des Centers begrüßt. In einem Seminarraum konnten wir nach der rund zweieinhalbstündigen Fahrt erst einmal unser mitgebrachtes Frühstück verzehren, bevor wir über die Ernährung eines Profisportlers informiert wurden. Nachdem wir uns gestärkt hatten, erhielten die Kinder Armbänder in den Vereinsfarben des VfL Wolfsburg, in denen sich auch ihr persönlicher Zugangscode für die nun folgenden Aktivitäten fand. An Computern im Eingangsbereich zu den Spielebenen galt es nämlich, sich erst einmal als „Mitglied in ihre VfL-Traummannschaft“ einzuloggen. An verschiedenen Stationen konnten sie anschließend mithilfe ihrer Codes diverse interaktive Aufgaben absolvieren. So erfuhren die Kinder zum Beispiel, wie aufregend der Gang durch den Spielertunnel zum ersten Bundesligaspiel ist oder was sich in der Kabine abspielt. Außerdem waren sie aufgefordert, als Sportreporter tätig zu werden, selbst Tore zu schießen oder in einem Interview ihren Eindruck zu einem Fußballspiel wiederzugeben. Auch Karaoke stand für unsere Gesangskünstler mit auf dem Programm. Die Zeit verging viel zu schnell, und als es schließlich nach Hause ging, waren sich die Kinder einig: Es war ein toller Ausflug!



Nach oben

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben