Startseite
Neue Wege
Schulprogramm
Termine im Schulverbund
Archiv
Links
Kontakt
Impressum
Grundschule Plate
Grundschule Trebel
Grundschule Woltersdorf
    Wir über uns
    Termine
    Projekte
       Zahnprophylaxe
       Skipping hearts
       Frühlingsprojekt
       Gesunde Ernährung/ Ernährungsführerschein
       Erntedankfest
       Schulausflug
       Erste Hilfe Kurs
       Schnitzeljagd
       Bogenschießen
       Kochschule
       Elterncafé
       Obsternte
       Sportfreundliche Schule
       Unser Schulgarten
       Herbstprojekt
    AGs
    Kontakt
    Archiv

Sportfreundliche Schule

Ohne Fleiß kein Preis

Zum Ende eines jeden Schuljahres legen die Mädchen und Jungen der Grundschule Woltersdorf das Spotabzeichen ab. Mit großem Engagement und Fleiß gaben auch im Schuljahr 2013/2014 alle Schüler ihr Bestes.
Groß war demzufolge die Freude, als wir bei der Preisverleihung des diesjährigen Sportabzeichenwettbewerbs der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg einen Scheck in Höhe von 1500 Euro überreicht bekamen. Mit 76% abgelegter Sportabzeichen konnten wir beim Sportabzeichenwettbewerb den 2. Platz unter den Grundschulen des Landkreises Lüchow-Dannenberg festmachen. Eine tolle Leistung unserer sportlichen Schüler!


 


Nach oben

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben

Am Donnerstag, den 20.06.2013 war es endlich soweit. Wir hatten seit Langem alle Voraussetzungen als sportfreundliche Schule erfüllt und bekamen nun während einer Feierstunde das Zertifikat dafür überreicht. Diese Aufgabe übernahm unser Dezernent der Landesschulbehörde Herr Kamp im Beisein aller Schülerinnen und Schüler sowie zahlreich geladener Gäste. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem kleinen Programm, das die Schulkinder zum Besten gaben: Die Percussion-AG unter Leitung von Frau Kokemor hatte einige tolle Rhythmen vorbereitet, ein Schwungbändertanz wurde von einigen Mädchen aufgeführt und die Theater-AG zeigte unter Anleitung von Frau Eckert ein paar Ausschnitte aus ihrem Repertoire. Damit auch unsere Floorball-AG sich vorstellen konnte, mussten wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. So wurde kurzer Hand die Straße vor dem Eingangsbereich der Schule gesperrt, so dass ein kleines Spielfeld aus Banden und Kunstrasen entstehen konnte. Auch die Erwachsenen ließen sich nicht lange bitten und nahmen mit Freude den Floorballschläger in die Hand.
Im Anschluss an diese Aktivitäten gab es dann einen wohlverdienten kleinen Imbiss, bestehend aus lecker belegten Kanapees, Kaffee und Kaltgetränken. Am Nachmittag hatten auch Eltern und Großeltern die Gelegenheit, sich die Auftritte der Kinder anzusehen und sich mit Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Plausch niederzulassen. Ein gelungener Tag!



Nach oben

Sportabzeichen